ExGuard

ATEX-Kennzeichnung
ll 3G Ex ec nC ic IIB T1 Gc 
DTI 19ATEX0113X 

Der ExGuard dient zur Lagerung von Materialien, die schädliche, übelriechende und/oder explosive Atmosphären ausstrahlen können. Im Kern soll der ExGuard eine sicherere Arbeitsumgebung für die Benutzer ermöglichen.

Wichtigste Vorteile:

• Mühelose und sichere tägliche Bedienung

• ATEX-konform (Kat. 3, Zone 2) - innen und außen

• Eingebaute Sicherheitsmechanismen, die verhindern, dass das Gerät geöffnet werden kann, bevor gefährliche Atmosphären abgesaugt wurden

• Einfacher Anschluss an Ihr bestehendes Absaugsystem*

• Unkomplizierte Aufstellung

• Hochleistungskühlsystem zur Temperaturwiederherstellung

*Die Anforderungen an die Luftführung richten sich an die gelagerten Proben

ExGuard ER600W

Temperaturbereich -2°C/+20°C
Umgebungstemperatur Massivtür 10°C/30°C, Glastür 10°C/38°C
Steuerung Die Absaugsteuerung und die Software des ExGuard verhindern den Zugriff auf den Aufbewahrungsraum, bis eine sichere Absaugung des Innenraums stattgefunden hat. Die Zeitvorgaben für die Zugriffsschritte kann an Ihre Anforderungen angepasst werden. Ebenso wie die Geräte der Serie BioPlus verfügt auch der ExGuard über eine getrennte Steuerung für den Normalbetrieb.
Alarme Akustischer und optischer Alarm, Alarmaufzeichnung – auslesen des Ober- oder Unteralarms.
Durchführung 1 Stück Ø 24.5 mm
Material innen Edelstahl
Material außen Weiß lackiertes Stahlblech oder Edelstahl
Außenmaße (B x T x H) 820 x 789 x 1996/2246 (min./max. Höhe)*
Nettogewicht Unverpackt und ohne optionales Zubehör: 166 kg
Bruttovolumen 614 Liter
Module für Roste und Schubladen 47 Roste oder 9 Schubladen
Isolierung 70mm Polyurethan mit FKW-freiem Cyclopenthan Treibmittel
K-Wert Massivtür 0.2685 W/m2K; Glastür 0.4530 W/m2K
Kältemittel R290
CO2e -
Energieverbrauch (kWh/24h) (R290) Massivtür: 1.62 kWh/24h / Glastür 2.08 kWh/24h
Wärmeabgabe (Watt) (R290) 236,8**
Sockel Füße
Anschluss 230 V, 50 Hz, 16 Amp
Anschlussleistung (Watt) (R290) 316
Startstrom (R290) 9,7 A
Geräuschniveau 46.3 dB(A)
Umluftsystem Gram BioLine Luftverteilungssystem
Abtauverfahren Smart defrost und automatische Wiederverdunstung des Tauwassers

Die Wahl des richtigen Produktes

An den Symbolen für die „Anwendungsbereiche“ erkennen Sie, welche Produktlinien die Anforderungen in verschiedenen Segmenten, Arbeitsumgebungen und Verwendungsmodellen erfüllen. Hiermit lassen sich Bedürfnisse und Anforderungen schnell und präzise einschätzen.