Medizin

MEDIZIN – Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen

 

Die Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen mag auf den ersten Blick einfach erscheinen. Aber was die Leistung betrifft, gilt: Ein Kühlschrank ist nicht nur ein Kühlschrank.

 

In einer Branche, in der große Mengen teurer Materialien gelagert werden, sollte man sich schon fragen, ob ein handelsüblicher Kühlschrank auch für die Aufbewahrung von Arzneimitteln eine gute Wahl ist.

 

Mit Optionen wie einem Konformitäts-Kit gemäß DIN 58345, großer Auswahl bei der Innenausstattung z. B. Schubladen aus Kunststoff oder Aluminium und einer Kühlleistung, die die Lagerspezifikationen von Pharmaherstellern erfüllt, sind die folgenden BioLine-Serien ideal zur Aufbewahrung von Arzneimitteln und Impfstoffen geeignet.

Was die BioLine besonders macht:

  • KEINE RÜCKWANDKÄLTE
  • GEZIELTE LUFTFÜHRUNG IN DER LAGERKAMMER
  • AKUSTISCHE UND VISUELLE TEMPERATURALARME

BioUltra

Der BioUltra ist unser Ultra-Tiefkühlschrank und wurde speziell für außergewöhnliche Anforderungen an eine sichere Lagerung entwickelt. Unten im Gerät befindet sich ein leistungsstarkes Kaskaden-Kältesystem. Zudem verfügt der BioUltra über eine vakuumisolierte Panel-Technologie (VIP) und ein sicheres Schließsystem aus mehrstufigen Dichtungen, die auf einem Labyrinthrahmen sitzen.

BIOULTRA

BioPlus

Dies ist unser modernstes Modell, das speziell für strengste Biostorage-Anforderungen entwickelt wurde. Der Kompressor befindet sich oben im Schrank, der innen komplett aus Edelstahl gefertigt ist. Die BioPlus-Geräte sind Hochschrankmodelle mit sechs verschiedenen Volumen zur Auswahl.

BIOPLUS

BioMidi

Dies ist unser mittleres Modell speziell für anspruchsvolle Biostorage-Anforderungen. Der Kompressor befindet sich unten im Schrank, der innen aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt ist. Alle BioMidi-Modelle verfügen über ein kontrolliertes System, das hohe Spezifikationen erfüllen muss.

BIOMIDI

BioCompact II

Die Serie BioCompact II umfasst universell einsetzbare Geräte mit gezielter Luftführung. Alle Geräte dieser Serie bieten kontrollierte Systeme mit den gleichen hohen Spezifikationen wie beim BioMidi-Modell. BioCompact II-Geräte sind in verschiedenen Größen – vom Unterschrank-bis zum Hochschrankmodell – erhältlich.

BIOCOMPACT II

Auswahlkriterien für „Medizin“

Wir machen die professionelle Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen möglich.

Die Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen sollte als objektives Gesamtkonzept angegangen werden. Zwar existieren Standards für die sichere Lagerung hochempfindlicher Präparate, aber unserer Meinung nach genügt das Abhaken einer Checkliste nicht, um die Lagervorgaben von Arzneimittelherstellern zu erfüllen.



Grundvoraussetzung:
Die Lufttemperaturen in der Lagerkammer liegen durchgehend zwischen +2°C und +8°C, gemessene Lufttemperatur im gesamten Lagerbereich (über die Zeit), keine Rückwandkälte und daher keine Anfälligkeit für Frostschäden sowie Temperaturalarme

Verantwortung übernehmen

  • ACHTEN SIE BEI DER AUSSTATTUNG AUF HOCHWERTIGE KOMPONENTEN.
  • BEI GERÄTEN MIT GLASTÜREN KANN MAN SCHON VORHER DAS GESUCHTE SEHEN, WODURCH DIE TÜR KÜRZER GEÖFFNET WIRD.
  • DIE INNENAUSSTATTUNG ERLEICHTERT DIE EINHALTUNG DES PRINZIPS, DAS ZUERST HERAUSGENOMMEN WIRD, WAS SICH AM LÄNGSTEN IM GERÄT BEFINDET.