Symbole für „Anwendungsbereiche“

Damit lassen sich die verschiedenen Modellreihen und ihre Eignung noch leichter unterscheiden.

An den Symbolen für die „Anwendungsbereiche“ erkennen Sie, welche Produktlinien die Anforderungen in verschiedenen Segmenten, Arbeitsumgebungen und Verwendungsmodellen erfüllen. Hiermit lassen sich Bedürfnisse und Anforderungen schnell und präzise einschätzen. Klicken Sie auf die Symbole, um mehr über die Anwendungsbereiche zu erfahren und zu sehen, welche Kühl- und Tiefkühlschränke von Gram BioLine sich für Ihre speziellen Anforderungen eignen.

ATEX – Erfüllt die interne und

Die Biostorage-Geräte der BioLine sind konform mit der ATEX-Sicherheitsrichtline – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Lagerkammer. Ohne Aufpreis. Die gelbe ATEX-Kennzeichnung bei verschiedenen Modellreihen bedeutet, dass diese Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen aufgestellt werden können und für die Lagerung von explosionsgefährdetem Material geeignet sind.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ATEX IN GRAM BIOLINE-SCHRÄNKEN

Anwendungsbereich „Arzneimittel und Impfstoffe"

Mit Optionen wie einem Konformitäts-Kit gemäß DIN 58345, großer Auswahl bei der Innenausstattung – z. B. Schubladen aus Kunststoff oder Aluminium – und einer Kühlleistung, die die Lagerspezifikationen von Pharmaherstellern erfüllt, sind die folgenden BioLine-Serien ideal zur Aufbewahrung von Arzneimitteln und Impfstoffen geeignet.

LESEN SIE MEHR HIER

GLP – Gute Laborpraxis

Der Anwendungsbereich „GLP“ zeigt auf einen Blick, welche Produktreihen für die Lagerung von GLP-relevanten Studien geeignet sind, um die Wiederholbarkeit von Testreihen und damit letztlich die Sicherheit von Mensch und Umwelt zu gewährleisten. Unsere Geräte für den Anwendungsbereich „GLP“ erfüllen diese Anforderungen und wurden speziell für korrekte, effektivere und effizientere Standardverfahren entwickelt. Mit dieser leistungsstarken Kühllösung profitieren Sie bei Studien von einer einfacheren Validierung, höherer Genauigkeit und einzigartiger Präzision.

GLP ZERTIFIZIERT BEI GRAM BIOLINE

GMP – Gute Herstellungspraxis

Gram BioLine kennt die besonderen Anforderungen an Bereiche, in denen eine gute Herstellungspraxis sichergestellt werden soll. An unserem Symbol für den Anwendungsbereich „GMP“ erkennen Sie die Gram BioLine-Kühlschränke und Tiefkühlschränke, die für einen GMP-Bereich geeignet sind. Als „kleiner Teil des großen Ganzen“ tragen Gram BioLine-Geräte dazu bei, auch die Risiken in der pharmazeutischen Produktion zu minimieren, die sich durch Testen nicht vollkommen vermeiden lassen. Unsere Geräte senken die Risiken für den menschlichen Gebrauch und verbessern die Produktkonsistenz mit einer Temperaturstabilität und gleichmäßigen Temperaturverteilung, die im Markt ihresgleichen sucht.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER GMP

Anwendungsbereich „Labor“

An dem Symbol für den Anwendungsbereich „LAB“ erkennen Sie, welche Serien die Laborspezifikationen für Nicht-GLP-Studien und die allgemeine Lagerung für den Gebrauch im Labor erfüllen. Auch wenn nicht alle GLP-Grundsätze erfüllt werden, muss die Laborausstattung dennoch die Validität durch die Einhaltung von Standardverfahren sicherstellen sowie eine Forschungsgrundlage bieten, die über den bisherigen Genauigkeits- und Präzisionsgrad der jeweiligen Studie hinausgeht. Im Folgenden finden Sie die Serien, die für Ihren Anwendungsbereich geeignet sind.

LERNEN SIE MEHR

Anwendungsbereich „Lagerung von Gewebe"

Einfachere Lagerung von Körperflüssigkeiten, Organen, Organteilen und Körpergewebe zur späteren Infusion, Verabreichung, Einleitung oder Transplantation. Die mit „Gewebe“ gekennzeichneten Produktreihen eignen sich für die Aufbewahrung wertvoller Bestände, die für Ihre Arbeit häufig unerlässlich sind. Die Sicherung von Proben ist von großer Bedeutung. Deshalb gewährleisten unsere Geräte genaue, stabile und einheitliche Temperaturen in dem Aufbewahrungsraum.

GEWEBE ANWENDUNGSBEREICHE

Lagerung von Blut

Entwickelt für die Aufbewahrungsanforderungen von Blut und Blutbestandteilen. Die BioBlood-Serie wurde eigens für den Anwendungsbereich „Blut“ entwickelt und umfasst Sonderausführungen unseres BioPlus-Premiumgerätes, die speziell an die Anforderungen der kontrollierten Aufbewahrung von Blut, Plasma und von mit Blut verbundenen Produkten angepasst wurden. Diese hochmodernen Kühlgeräte wurden eigens für die Blutaufbewahrung entwickelt, damit in jeder Phase vom Spender bis zur Transfusion eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet ist. Das bedeutet einmalig strenge Spezifikationen für alle Komponenten. Vorgesehen für Märkte außerhalb der Europäischen Union.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER BIOBLOOD