BioPlus 600/660W

ATEX-Kennzeichnung
II 3G Ex nA nC nL llB T2 Gc

Die BioPlus 600W und 660W sind besonders breite Schränke. Ihr entscheidender Vorteil ist die außergewöhnliche Übersicht, die der Benutzer durch den breiten Innenraum erhält. Diese Proportionen machen es möglich, die Gegenstände auf der Rückseite des Schranks ebenso einfach zu erreichen wie die von der Vorderseite.

Leistungsmäßig sind die 600W und 660W Modelle genauso beeindruckend wie die anderen BioPlus Modelle. Das Sortiment ist für die Lagerung der empfindlichsten Biomaterialien unter allen Lagerbedingungen ausgelegt. Alle BioPlus-Schränke verwenden umweltfreundliche HFC-freie Schaumtreibmittel und sind auch mit HFC-freien Kältemitteln erhältlich.

Die BioPlus 600W und 660W können als Kühlschrank ER (-2°C/+20°C) oder Gefrierschrank RF (-25°C/-5°C) ausgestattet werden und sind mit einem Innenraum aus Edelstahl und Edelstahl oder weißer Außenseite ausgestattet.

Sehen Sie im Zubehörbereich weiter unten, wie die Betriebsspezifikationen und die Innenaufteilung angepasst werden können.

 

Meinten Sie das EF-Modell?

ER600W

Temperaturbereich -2 °C/+20 °C
Umgebungstemperatur Massivtür +10 °C/+43 °C; Glastür +10 °C/+38 °C
Steuerung Gram Steuerung mit potentialfreien Kontakt, E-Fühler, Trockenkühlung und Offset-Funktion
Alarme Akustischer und optischer Alarm für obere und untere Temperaturbegrenzungen und Türalarm
Durchführung 1 Stück Ø 24.5 mm
Material innen Edelstahl
Material außen Weiß lackiertes Stahlblech oder Edelstahl
Außenmaße mm(B x T x H) 815 x 756 x 1875/2125*
Nettogewicht Unverpackt und ohne optionales Zubehör: 146 kg
Bruttovolumen 600 Liter
Nettovolumen 432 Liter
Module für Roste und Schubladen Böden / Roste 24 - Schubladen 12
Isolierung 60mm Polyrethan mit FKW-freiem Cyclopenthan Treibmittel
K-Wert Massivtür 0,31 W/m²K; Glastür 0,49 W/m²K
Kältemittel R290/R134a***/vorbereitet für Zentralkülung/vorbereitet für Glykol
CO2e R134a: 329 / R134a: 615 (zwei Kältekreisläufe)
Kälteleistung bei -10°C R290 389 watt; R134a 314 watt
Energieverbrauch (kWh/24h) (R290) Massivtür: 1.35 | Glastür: 1.65 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: N/A | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A
Energieverbrauch (kWh/24h) (R134a) Massivtür: 1.52 | Glastür: 1.89 | Dual-Kompressor Massivtür N/A | zwei Kältekreisläufe Glastür: 2.79
Wärmeabgabe (Watt) (R290) Massivtür: 322,75 | Glastür: 317,18 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: N/A | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A**
Wärmeabgabe (Watt) (R134a) Massivtür: 315,33 | Glastür: 314,67 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: N/A | zwei Kältekreisläufe Glastür: 498,83**
Anschluss 230 V, 50 Hz
Anschlussleistung (Watt) (R290) 335 | zwei Kältekreisläufe 587
Anschlussleistung (Watt) (R134a) 321 | zwei Kältekreisläufe 553
Startstrom (R290) 9,7 A
Startstrom (R134a) 11,4 A
Geräuschniveau 44,8 dB(A)
Umluftsystem BioLine Luftverteilungssystem
Abtauverfahren Automatische (smart defrost) Abtauung mit Wiederverdunstung des Tauwassers

RF600W

Temperaturbereich -25 °C/-5 °C
Umgebungstemperatur +10 °C/+43 °C
Steuerung Gram Steuerung mit potentialfreien Kontakt, E-Fühler und Offset-Funktion
Alarme Akustischer und optischer Alarm für obere und untere Temperaturbegrenzungen und Türalarm
Durchführung 1 Stück Ø 24.5 mm
Material innen Edelstahl
Material außen Weiß lackiertes Stahlblech oder Edelstahl
Außenmaße mm(B x T x H) 815 x 756 x 1875/2125*
Nettogewicht Unverpackt und ohne optionales Zubehör: 146 kg
Bruttovolumen 600 Liter
Nettovolumen 432 Liter
Module für Roste und Schubladen Böden / Roste 24 - Schubladen 12
Isolierung 60mm Polyrethan mit FKW-freiem Cyclopenthan Treibmittel
K-Wert Massivtür 0,31 W/m²K
Kältemittel R290/R404A***vorbereitet für Zentralkühlung
CO2e R404A: 902 / R404A: 1545 (zwei Kältekreisläufe)
Kälteleistung bei -25°C R290 512 watt
Energieverbrauch (kWh/24h) (R290) 4.07 | zwei Kältekreisläufe 5.67
Energieverbrauch (kWh/24h) (R404A) N/A | zwei Kältekreisläufe N/A
Wärmeabgabe (Watt) (R290) 443,63 | zwei Kältekreisläufe 831,5**
Wärmeabgabe (Watt) (R404A) N/A | zwei Kältekreisläufe N/A**
Anschluss 230 V, 50 Hz
Anschlussleistung (Watt) (R290) 482 | zwei Kältekreisläufe 876
Anschlussleistung (Watt) (R404A) 580 | zwei Kältekreisläufe 1072
Startstrom (R290) 13,1 A
Startstrom (R404A) 19,6 A
Geräuschniveau 45,8 dB(A)
Umluftsystem BioLine Luftverteilungssystem
Abtauverfahren Automatische (smart defrost) Abtauung mit Wiederverdunstung des Tauwassers

*    Abmessungen in mm
**  100% Leistung bei +23°C (+/- 1K) Umgebungstemperatur
*** R134a/R404A außerhalb der Europäischen Union erhältlich

ER660W

Temperaturbereich -2 °C/+20 °C
Umgebungstemperatur Massivtür +10 °C/+43 °C; Glastür +10 °C/+38 °C
Steuerung Gram Steuerung mit potentialfreien Kontakt, E-Fühler, Trockenkühlung und Offset-Funktion
Alarme Akustischer und optischer Alarm für obere und untere Temperaturbegrenzungen und Türalarm
Durchführung 1 Stück Ø 24.5 mm
Material innen Edelstahl
Material außen Weiß lackiertes Stahlblech oder Edelstahl
Außenmaße mm(B x T x H) 815 x 756 x 2025/2275*
Nettogewicht Unverpackt und ohne optionalem Zubehör: 152 kg
Bruttovolumen 660 Liter
Nettovolumen 484 Liter
Module für Roste und Schubladen Böden / Roste 27 - Schubladen 13
Isolierung 60mm Polyrethan mit FKW-freiem Cyclopenthan Treibmittel
K-Wert Massivtür 0,31 W/m²K; Glastür 0,49 W/m²K
Kältemittel R290/ R134a***/vorbereitet für Zentralkülung/vorberietet für glycol
CO2e R134a: 329 / R134a: 615 (zwei Kältekreisläufe)
Kälteleistung bei -10°C R290 389 watt; R134a 314 watt
Energieverbrauch (kWh/24h) (R290) Massivtür: 1.28 | Glastür: 1.78 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: 2.20 | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A
Energieverbrauch (kWh/24h) (R134a) Massivtür: 1.42 | Glastür: 1.90 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: 2.29 | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A
Wärmeabgabe (Watt) (R290) Massivtür: 315,5 | Glastür: 320,46 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: 549,25 | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A**
Wärmeabgabe (Watt) (R134a) Massivtür: 313,3 | Glastür: 307 | zwei Kältekreisläufe Massivtür: 504,63 | zwei Kältekreisläufe Glastür: N/A**
Anschluss 230 V, 50 Hz
Anschlussleistung (Watt) (R290) 335 | zwei Kältekreisläufe 587
Anschlussleistung (Watt) (R134a) 321 | zwei Kältekreisläufe 553
Startstrom (R290) 9,7 A
Startstrom (R134a) 11,4 A
Geräuschniveau 44,8 dB(A)
Umluftsystem BioLine Luftverteilungssystem
Abtauverfahren Automatische (smart defrost) Abtauung mit Wiederverdunstung des Tauwassers

RF660W

Temperaturbereich -25 °C/-5 °C
Umgebungstemperatur +10 °C/+43 °C
Steuerung Gram Steuerung, potentialfreier Kontakt, E-Fühler, Alarmspeicher und offset Funktion
Alarme Akustischer und optischer Alarm für obere und untere Temperaturbegrenzungen und Türalarm
Durchführung 1 Stück Ø 24.5 mm
Material innen Edelstahl
Material außen Weiß lackiertes Stahlblech oder Edelstahl
Außenmaße mm(B x T x H) 815 x 756 x 2025/2275*
Nettogewicht Unverpackt und ohne optionalem Zubehör: 152 kg
Bruttovolumen 660 Liter
Nettovolumen 484 Liter
Module für Roste und Schubladen Böden / Roste 27 - Schubladen 13
Isolierung 60mm Polyrethan mit FKW-freiem Cyclopenthan Treibmittel
K-Wert Massivtür 0,31 W/m²K
Kältemittel R290/R404A***vorbereitet für Zentralkühlung
CO2e R404A: 902 / R404A: 1545 (zwei Kältekreisläufe)
Kälteleistung bei -25°C R290 512 watt; R404A 616 watt
Energieverbrauch (kWh/24h) (R290) 4.46 zwei Kältekreisläufe 6.02
Energieverbrauch (kWh/24h) (R404A) 5.07 | zwei Kältekreisläufe 6.77
Wärmeabgabe (Watt) (R290) 447 | zwei Kältekreisläufe 831,5**
Wärmeabgabe (Watt) (R404A) 497,35 | zwei Kältekreisläufe 963**
Anschluss 230 V, 50 Hz
Anschlussleistung (Watt) (R290) 482 | zwei Kältekreisläufe 876
Anschlussleistung (Watt) (R404A) 580 | zwei Kältekreisläufe 1072
Startstrom (R290) 13,1 A
Startstrom (R404A) 19,6 A
Geräuschniveau 49,3 dB(A)
Umluftsystem BioLine Luftverteilungssystem
Abtauverfahren Automatische (smart defrost) Abtauung mit Wiederverdunstung des Tauwassers

*    Abmessungen in mm
**  100% Leistung bei +23°C (+/- 1K) Umgebungstemperatur
*** R134a/R404A außerhalb der Europäischen Union erhältlich

Die Wahl des richtigen Produktes

An den Symbolen für die „Anwendungsbereiche“ erkennen Sie, welche Produktlinien die Anforderungen in verschiedenen Segmenten, Arbeitsumgebungen und Verwendungsmodellen erfüllen. Hiermit lassen sich Bedürfnisse und Anforderungen schnell und präzise einschätzen.

 

Maßgeschneidert für Ihre Anforderungen

Jeder Kunde hat einzigartige Anforderungen an die Konfiguration und Innenausstattung eines Biostorage-Kühlschranks oder -Tiefkühlschranks. Deshalb gibt es bei unserer BioLine keine Standardmodelle – weil wir es für höchst unwahrscheinlich halten, dass ein „System von der Stange“ Ihren individuellen Arbeitsanforderungen gerecht wird.

Alle unsere BioLine-Geräte erfüllen schon vom Konzept her hohe Standardspezifikationen. 

 

Auch erhalten Sie bei uns eine umfassende Auswahl an optionalen Funktionen sowie standardisierte Module für die Innenausstattung und Zubehör. 
Sie können sich Ihre BioLine-Geräte genau für Ihre Zwecke zusammenstellen – von den Betriebsspezifikationen bis hin zur Innenausstattung. So wird sichergestellt, dass Ihre BioLine-Geräte perfekt auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt sind.

Angesichts der langen Lebensdauer unserer Geräte finden wir, dass es sich lohnt, etwas mehr Zeit in die richtige Konfiguration zu investieren. So wissen Sie sicher, dass Ihr Gerät auch wirklich Ihre Spezifikationen erfüllt.

 

Alle BioLine-Geräte lassen sich innen flexibel gestalten und schnell anpassen. Sollten sich Ihre Anforderungen ändern, können Sie einfach neue Innenausstattung dazu kaufen.

BioPlus 500

Alle Vorteile der BioPlus-Serie in kompakter Größe.

BioPlus 500
BioPlus 600/660D

Extra tiefe Geräte.

BioPlus 600/660D
BioPlus 930

Größtes BioLine-Gerät.

BioPlus 930
BioPlus 1270/1400

Doppeltürmodelle mit außergewöhnlichem Volumen.

BioPlus 1270/1400
BioPlus EF600W/EF660W

Ein Niedrigtemperatur-Tiefkühlschrank für bis zu -35 °C.

BioPlus EF600W/EF660W